DP Solution
Pool Beschichtung

Fugenloses Design.
Für Neubau und Sanierung.

Sanierungsbeispiele
ecoFINISH™ Poolbeschichtungen

Je nach Beckenzustand wird die Oberfläche für das Spritzverfahren vorbereitet. Diese muss staubfrei, trocken und möglichst glatt sein. Um ein perfekt homogenes Finish zu erlangen können Böden und Wände vor der Beschichtung noch gespachtelt werden.

Nach der Grundierung mit Epoxidharz wird das patentierte Thermopolymer-Pulver in der gewünschten Farbe unter Hochdruck auf die Oberfläche (Poolwände, Boden) aufgespritzt. Dabei wird es mit einer Flamme erhitzt und die Tropfen schmelzen auf der Oberfläche zu einer fugenlosen Beschichtung.

Durch den Abstand der Düse zur Oberfläche kann die Feinheit des Finish reguliert werden - von glatt bis rau (rutschfest). Nach einer kurzen Abkühlphase ist die Beschichtung sofort 100% wasserdicht. Das Becken kann umgehend befüllt und benützt werden.

Sanierungsbeispiele
Videos | ecoFINISH™ Poolbeschichtung


BETON POOL

FIBERGLASS POOL

ALUMINIUM POOL

 

 

Sanierungsbeispiele
Bilder | ecoFINISH™ Poolbeschichtung